Weggabelung im Wald SIGG Zeit zum Handeln Fragen FAQs Antworten Lösungen Räumungsverkauf Jubiläumsverkauf Abverkauf Sonderverkauf

Antworten: Lösungen für einen erfolgreichen Sonderverkauf.

Warum soll ich mit SiGG Zeit zum Handeln zusammenarbeiten?

1. Sie erzielen mehr Umsatz und mehr Gewinn mit Ihrem Sonderverkauf.

2. Sie schaffen schnell neue Liquidität und neuen finanziellen Spielraum.

3. Am Ende des Räumungsverkaufes ist Ihr Lager wirklich leer.

4. Durch die professionelle Organisation haben Sie mehr Sicherheit und weniger Sorgen.

 

  • Weil das, was Sie nur einmal in 10 Jahren oder einmal im Leben machen, unser Tagesgeschäft ist.
  • Weil wir deshalb auch für schwierige Situationen und Probleme immer eine Lösung finden.
  • Weil wir ein Partner auf Augenhöhe sind – direkter Austausch von Unternehmer zu Unternehmer.
  • Weil wie Sie und Ihr Team immer wieder motivieren und auf die gemeinsamen Ziele fokussieren.
  • Weil Sie einfach ruhiger schlafen können, wenn Sie wissen, dass nichts Wichtiges vergessen wird.
  • Weil es Ihnen und/oder Ihrem Unternehmen hinterher besser geht als vorher.

 

Viele andere Fragen beantworten wir Ihnen weiter unten oder bei einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch. Wir besuchen Sie deutschlandweit und in Österreich.

Sonderverkauf & Corona | Lösungen

Sonderverkauf und Corona? Funktioniert das?

Seit April 2020 haben wir in vielen Projekten umfassende Erfahrungen mit  dem Thema „Räumungsverkauf unter Corona-Bedingungen“ gesammelt. In den allermeisten Fällen haben diese Sonderverkäufe auch unter den erschwerten Rahmenbedingungen sehr gute Erfolge gebracht, schnell für Liquidität und einen guten Warenabverkauf gesorgt. Wir haben Lösungen und erprobte Konzepte für die Bereiche Hygiene, Zugangsregelungen und Entzerrung der Kundenfrequenzen. Wir wissen genau, wie wir Ihre Kunden auch jetzt zum Einkauf motivieren. 

Natürlich ist es in der aktuellen Lage schwieriger, die gleichen hohe Umsätze zu erzielen wie vor der Pandemie. Mit einem klugen Konzept können Sie aber auch jetzt richtig was bewegen. Sie setzen ein Lebenszeichen für Ihre Kunden und sorgen für frisches Geld auf Ihrem Konto! Dabei unterstützen wir Sie.

Kostenlose Erstgespräch & Start der Zusammenarbeit

Ist das Erstgespräch wirklich kostenlos? Wie läuft es ab?

Ja, das Erstgespräch ist für Sie 100% kostenlos und absolut unverbindlich. Warum machen wir das? Wir glauben, nichts ersetzt den persönlichen Kontakt. Gegenseitiges Vertrauen und ein „gutes Gefühl“ sind entscheidende Erfolgsfaktoren. Vor allem dann, wenn die Gesamtsituation komplex und finanziell schwierig ist.  Wie läuft so ein Erstgespräch ab? Wir treffen uns in Ihrem Unternehmen oder an einem neutralen Ort. Wenn Sie möchten, schauen wir uns Ihr Geschäft vorher diskret und inkognito an. Sie erzählen uns, was Sie vorhaben. Wir erzählen Ihnen, was wir tun und wie wir Sie konkret unterstützen können. Gemeinsam schauen wir uns Ihre Situation bzw. Ihr Sonderverkaufsprojekt genau an. Wir werden Ihnen viele Fragen dazu stellen und machen dann zusammen einen ersten Schlachtplan. Im Anschluss bekommen Sie ein schriftliches Angebot mit allen Kosten und allen Leistungen

Was passiert nach dem kostenlosen Erstgespräch? Wie geht es dann weiter?

Nach dem Erstgespräch bekommen Sie von uns ein detailliertes Angebot und eine Umsatzeinschätzung für Ihr Räumungs- oder Jubiläumsverkaufsprojekt. Das Angebot enthält alle Projektkosten (inkl. Werbekosten-Empfehlung) und alle Leistungen. So wissen Sie genau, was auf Sie zukommt und was wir zusammen erreichen können. Im Anschluss erhalten Sie einen übersichtlichen, kurzen Vertrag. Nach der Vertragsunterzeichnung sind wir sofort für Sie tätig.

Wir treffen uns dann zu einem sogenannten Arbeitsgespräch, in dem wir in die Detailplanung zu Ihrem Sonderverkaufsprojekt einsteigen. Gemeinsam beleuchten wir alle wichtigen Punkte wie Zeitraum, Bauplanungen, Werbung, Sortiment  oder Personal. Auf Wunsch betrachten wir auch Ihre finanzielle und betriebswirtschaftliche Situation. Nach dem Arbeitsgespräch geht es dann, abhängig von Startdatum und Zeitfenster, in die Umsetzung. Dabei begleiten wir Sie Schritt für Schritt.

 

 

 

 

Kann ich meine eigenen Vorstellungen bei der Planung der Aktion mit einbringen?

Unbedingt! Sie kennen Ihr Unternehmen, Ihren Standort und Ihren Markt besser als jeder andere. Wahrscheinlich haben Sie schon Erfahrungen in eigenen Sonderverkäufen gesammelt. All das packen wir zusammen mit unserer Expertise aus über 1000 Sonderverkäufen und machen daraus eine Verkaufsaktion, die ihresgleichen sucht. 

Wichtig sind dabei zwei Dinge: Sie und Ihr Unternehmen müssen sich in der konzeptionellen und werblichen Umsetzung der Aktion wiederfinden. Der Sonderverkauf muss trotzdem genau so konzipiert sein, dass die gesetzten Umsatz- und Ertragsziele damit auch erreicht werden können. Diese beiden Dinge bringe wir zusammen.

Welche Werbemaßnahmen sind sinnvoll? Bekomme ich einen Marketingplan?

Alle Werbemaßnahmen und das Werbebudget für Ihren Sonderverkauf planen wir gemeinsam. Ihre langjährigen Werbe-Erfahrungen an Ihrem Standort ergänzen wir mit unserer Expertise. Einige Werbeformen und Werbemittel, die sie vielleicht im Tagesgeschäft gar nicht einsetzen, sind nämlich speziell für Räumungsverkäufen sehr erfolgreich. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der passenden Medien und bei den Preisverhandlungen. Neben der klassischen Werbung legen wir ein besonderes Augenmerk auf Online- und Social Media Marketing (Facebook & Instagram). Hier unterstützen wir Sie umfassend. Gerade wenn Sie in diesem Bereich in der Vergangenheit nur wenig oder  gar nicht aktiv waren.

Sie erhalten einen detaillierten Werbeplan für den gesamten Sonderverkaufszeitraum. Dieser dient als Grundgerüst und wird während der Aktion regelmäßig überprüft und angepasst.

Wieviel Vorlaufzeit benötigen Sie? Wie schnell kann ich starten?

Wenn es brennt, sind wir zur Stelle! Wir helfen Ihnen schnell und direkt. 10 – 14 Tage nach Auftragserteilung kann Ihr Räumungsverkauf mit unseren bewährten Konzepten starten. Voraussetzung dafür ist, dass Sie das Projekt zur Chefsache machen und voll mitziehen.

Mit mehr Planungszeit können wir zusammen natürlich noch mehr aus Ihrem Sonderverkauf herausholen. Ihr Werbeauftritt wird individueller, wir arbeiten mehr an den Details und beziehen Ihr Team stärker mit ein. 4 – 6 Wochen Vorlaufzeit sind dafür ausreichend. dafür Wenn Sie im Vorfeld auch Ihr Warensortiment unter Räumungsverkaufs- und Ertragsgesichtspunkten optimieren wollen, sind 3 – 6 Monate Vorlaufzeit optimal.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um mit meinem Räumungsverkauf oder Jubiläumsverkauf zu starten?

Der optimale Startzeitpunkt Ihres Sonderverkaufs ist abhängig von Ihren Zielen (z.B. geplanter Bestandabbau, benötigter Liquiditätszufluss) und anderen Rahmenbedingungen (z.B. Branche, Saison-/Umsatzverlauf während des Geschäftsjahres, Mietvertragsende, Kündigungsfristen von Mitarbeitern, bereits geplante Baumaßnahmen, finanzieller Spielraum, aktueller Warenbestand). All das analysieren und berücksichtigen wir. Gemeinsam legen wir dann den besten Startzeitpunkt fest.

Folgende allgemeine Empfehlungen gelten aber:

  • Wenn sich ein existenzbedrohender Liquiditätsengpass abzeichnet, das Finanzamt und andere Gläubiger regelmäßig anklopfen, handeln Sie sofort. Wir helfen Ihnen!
  • Wenn die Schaffung von Liquidität Ihr oberstes Ziel ist, starten Sie mit Ihrem Sonderverkauf (wie auch immer sie den dann nennen) zu Beginn der umsatzstärksten Periode Ihres Geschäftsjahres.
  • Räumungsverkauf wegen Umbau: Legen Sie die Bau- und Modernisierungsmaßnahmen so, dass Sie nach Abschluss der Arbeiten  in eine neue Saison starten können. Den entsprechenden Räumungsverkauf starten Sie dann 6 – 8 Wochen vor den Hauptumbauarbeiten.
  • Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe: Wenn Sie das Heft des Handelns noch fest in der Hand halten, beginnen Sie mindestens 12 Wochen, bevor Ihr Mietvertrag endet (Puffer für Rückbau usw.) mit dem Räumungsverkauf. Aber gerade ein „finaler Räumungsverkauf“ sollte genau geplant werden, um das Optimum aus Ihrem letzten großen Geschäft für Sie herauszuholen! Eine längere Laufzeit bzw. ein Start in der umsatzstärksten Periode Ihres Geschäftsjahres maximieren oftmals Ihren Erfolg.
  • Saisonräumung: Start 2 Wochen vor dem Termin des früheren klassischen Saisonschlussverkaufs bzw. dem Ende einer (Zwischen)Saison.
  • Jubiläumsverkauf „Image“: Start zu Beginn einer neuen Saison. Mit schöner neuer Ware und Rabatten begeistern neue und alte Kunden.
Was ist die optimale Laufzeit für meinen Räumungsverkauf oder Jubiläumsverkauf?

Die optimale Laufzeit ist zum einen abhängig von den Zielen, die Sie mit Ihrem Sonderverkauf erreichen wollen. Wieviel Warenbestand wollen Sie abbauen? Wieviel Liquidität benötigen Sie? Wollen Sie Ihr Image pflegen? Zum anderen haben Rahmenbedingungen wie das Mietvertragsende, Kündigungsfristen von Mitarbeitern, bereits geplante Baumaßnahmen, Höhe des Warenbestandes, Möglichkeit der Warennachversorgung oder Vorgaben des Einkaufsverbandes / der Geschäftsleitungsebene Einfluss auf die Dauer der Verkaufsaktion. All das berücksichtigen wir.

Generell empfehlen wir Ihnen folgende Laufzeiten:

  • Saisonabverkauf: 4 – 6 Wochen
  • Räumungsverkauf wegen Umbau: 6 – 10 Wochen
  • Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe: mind. 10 Wochen
  • Jubiläumsverkauf „Image“: 4 – 6 Wochen
  • Jubiläumsverkauf „Liquidität“: 6 – 10 Wochen

 

Ich habe nur ein kleines Geschäft. Können Sie mir trotzdem helfen?

Ja, natürlich! Wir betreuen Sonderverkäufe in jeder Geschäftsgröße. Wir haben ausgefeilte Konzepte, die speziell die Herausforderungen einer kleinen Verkaufsfläche berücksichtigen. Sowohl auf der Aufbau- als auch auf der Kostenseite. Sie müssen nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Ich habe ein Filialunternehmen. Haben Sie in dem Bereich Erfahrung?

Wir kennen die Herausforderungen, die ein Filialbetrieb mit sich bringt. Wir wissen aber auch genau, wie Räumungsverkäufe in Filialsystemen erfolgreich werden. 

  • Zusammenarbeit mit Ihrer hauseigenen Marketingabteilung
  • Umsetzung Ihrer CI-Richtlinien
  • Warensteuerung während der Aktion / Wareneinsteuerung aus anderen Filialen
  • Einbindung sowohl der Mitarbeiter vor Ort
  • regelmäßiger Austausch und Abstimmung mit der Führungsebene
  • Berücksichtigung unterschiedlicher Hierarchieebenen / Abteilungen und komplexerer Entscheidungsprozesse
  • engmaschiges Kennzahlen-Reporting

Unserer größten Projekte im Bereich „Filialisten“ waren

  • die Räumungsverkäufe wegen Filialschließung während der Insolvenz in Eigenverwaltung von AWG Mode Center, Köngen (> 300 Filialen). Hier haben wir 2019 innerhalb weniger Monate bundesweit 47 Filialen zwischen 750qm und  2.500qm Verkaufsfläche erfolgreich abgewickelt.
  • die Räumungsverkäufe wegen Umbau / Filialschließung bei Intersport Voswinkel, Dortmund (> 80 Filialen). Hier haben wir im Zuge der Umstrukturierung des Unternehmens 2018/19 insgesamt 6 Filialen im Nordwesten zwischen 750qm und 2.000qm Verkaufsfläche erfolgreich betreut.

Unterstützung während Ihres Sonderverkaufs | Erfolgscoaching

Schaffen wir die Mehrarbeit während des Sonderverkaufs überhaupt?

Ja, denn wir unterstützen Sie dabei! Mit einer detaillierten Vorplanung und einer durchdachten Struktur mit klaren Handlungsempfehlungen. Das erleichtert es Ihnen enorm, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und Besonderheiten wie z.B. das Onlinegeschäft / Teamsportgeschäft zu integrieren. Bei regelmäßigen Vor-Ort-Terminen besprechen wir gemeinsam alle wichtigen Dinge. Wir packen auf der Fläche mit an, bauen um, optimieren die Warenpräsentation usw. Wir nehmen Ihre Mitarbeiter immer wieder mit und motivieren. So greifen alle Zahnräder der Verkaufsmaschinerie sauber ineinander. 

Wie unterstützen Sie mich während meines Sonderverkaufs?

Wir unterstützen Sie mit Manpower! Vor Ort beim Aufbau des Sonderverkaufs oder auch beim Umzug auf eine andere Verkaufsfläche während der Verkaufsaktion. Wir sind regelmäßig bei Ihnen vor Ort und passen den Aufbau und die Warenpräsentation immer wieder an die einzelnen Phasen des Sonderverkaufes, Ihren Umbaufortschritt, veränderte Saisons oder neu gelieferte Ware an.

Wir beraten Sie umfassend! Gemeinsam mit Ihnen behalten wir betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Kosten, Erträge und Ihre Personalsituation immer im Blick. Besonderes Augenmerk legen wir auf Ihr Marketing und Ihr Warensortiment. Wir analysieren beides regelmäßig und geben Ihnen fundierte Empfehlungen zu Werbung, Rabatt und Warenzukauf.

Wir motivieren Sie und Ihr Team! Gerade in schwierigen Situationen oder bei lange laufenden Projekten hilft der regelmäßige Austausch und ein Motivationsschub von Außen. Wir nehmen Ihre Mitarbeiter mit und vermitteln die Erfolgsfaktoren für einen ertragreichen Sonderverkauf.

Was mache ich, wenn Mitarbeiter krank werden oder vorzeitig gehen?

Wir begegnen diesem Problem auf verschiedenen Ebenen:

Wir nehmen Ihr Personal mit auf die Reise „Räumungsverkauf“. Direkt von Beginn an und motivieren auch während des Sonderverkaufs immer wieder. Wir sind nahe bei Ihren Mitarbeitern und geben Ihnen Rückmeldung und Handlungsempfehlungen, wie Sie Ihr Team auch in schwierigen Situationen bei der Stange halten. Das wirkt Wunder.

Unser Verkaufssystem und die Warenpräsentation sind so organisiert, dass Sie in späteren Verkaufsphasen deutlich weniger Personal benötigen als zum Start. Wenn also der ein oder andere Mitarbeiter im Laufe der Aktion abspringt oder erkrankt, gefährdet das den Erfolg Ihres Abverkaufs nicht.

Sollte trotzdem ein Engpass eintreten, unterstützen wir Sie dabei, kurzfristig geeignetes Aushilfspersonal zu organisieren. Gegen Berechnung stellen wir Ihnen auch qualifizierte SiGG-Mitarbeiter als Unterstützung zur Verfügung, sofern diese zeitlich und räumlich verfügbar sind.

 

Sind Umbau- und Modernisierungsarbeiten auch während des Räumungsverkaufes möglich?

Ja, denn jeder Tag, an dem Ihr Geschäft wegen Bauarbeiten geschlossen bleiben muss, kostet Sie bares Geld! Unser Ziele sind deshalb immer: So lange wie möglich verkaufen. Auf der größtmöglichen Fläche verkaufen. Das SiGG Räumungsverkaufssystem ist hochflexibel. Wir passen die Warenpräsentation permanent an den Fortgang der Umbau- und Modernisierungsarbeiten an. Gerne unterstützen wir Sie bei der Koordination mit Architekten und Handwerkern. Je früher wir in den Abstimmungsprozess eingebunden werden, desto mehr Verkaufstage und letztlich Umsatz können wir zusammen für Sie rausholen. 

Was mache ich mit meinem alten Ladenbau?

Wenn Sie den nicht mehr benötigen: Am besten verkaufen! Entweder direkt bei Ihnen im Geschäft oder online. Sie haben nämlich viele Dinge in Ihrem Geschäft, für die Sie noch gutes Geld bekommen können. Welche das sind und wie Sie die gewinnbringend veräußern, zeigen wir Ihnen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Ladenbau an Kollegen zu verkaufen oder vermitteln Ihnen Partnerunternehmen, die Ladenbau demontieren, ankaufen oder entsorgen. Was Sie dabei beachten müssen und wie das ganze abläuft, erklären wir Ihnen genau.

Wenn Sie umbauen und Teile Ihres Ladenbaus weiterverwenden wollen, benötigen Sie für die Dauer der Verkaufsaktion idealerweise eine Lagerfläche. Falls diese nicht vorhanden ist, teilen wir einen Bereich Ihrer Verkaufsfläche dafür ab. Schwer transportables Mobiliar bauen wir in die Räumungsverkauf-Warenpräsentation mit ein.

Honorar & Kosten | Räumungsverkauf | Abverkauf | Jubiläumsverkauf

Kann ich mir eine Zusammenarbeit mit ihnen überhaupt leisten?

Die zentrale Frage sollte ja nicht sein: „Was kostet es?“ Sondern immer: „Was bringt es unter dem Strich?“ Bei einer Zusammenarbeit mit uns investieren Sie in die bestmögliche Lösung mit den höchsten Erfolgsaussichten. Unabhängig von diesen Überlegungen erstellen wir für Sie natürlich ein individuelles Angebot, das alle Auftragsdetails und auch Ihre Unternehmensgröße berücksichtigt. Wir betreuen einen Sonderverkauf in einer 100 qm Boutique mit genau soviel Herzblut und Engagement wie einen Abverkauf bei einem 3.800 qm großen Sport-Vollsortimenter.

Also los: Fragen kostet nichts und das Erstgespräch zum Kennenlernen ist immer kostenlos.

Ich habe nur ein kleines Geschäft. Können Sie mir trotzdem helfen?

Ja, natürlich! Wir betreuen Sonderverkäufe in jeder Geschäftsgröße. Wir haben ausgefeilte Konzepte, die speziell die Herausforderungen einer kleinen Verkaufsfläche berücksichtigen. Sowohl auf der Aufbau- als auch auf der Kostenseite. Sie müssen nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Mit welchen Zusatzkosten muss ich neben Ihrem Honorar noch rechnen?

Unser Part: Wir liefern Ihnen alles, was für eine optimale Innen- und Außendarstellung Ihres Sonderverkaufs in Ihren Geschäftsräumen benötigt wird. Das umfasst z.B. Poster, Schaufensterbeklebung, Fassadenbanner, Deckenschilder, Rabattplatten, Hinweisschilder usw.. Wir übernehmen für Sie darüber hinaus die komplette grafische und textliche Gestaltung aller anderen benötigten Werbemittel. Das umfasst z.B. Kundenmailing, Zeitungsanzeigen, Flyer, Texte für Radiospots, Vorlagen für Social Media, Vorlagen für Instore TV, Instore Radio…Sie erhalten so ein aufmerksamkeitsstarkes Werbekonzept aus einem Guss. 

Ihr Part: Die Produktionskosten für alle Werbemittel, die nicht in oder an Ihren Geschäftsräumen angebracht werden, tragen Sie (z.B. Straßenplakate, Banner an anderen Orten, Flyer, Mailings…). Die Schalt- und Produktionskosten für Zeitung, Radio, Social Media usw. gehen ebenfalls zu Ihren Lasten. Das alles wird in Ihr geplantes Werbebudget eingerechnet.

Außerdem sollten Sie noch folgende mögliche Zusatzkosten im Hinterkopf behalten:

  • Montagekosten für Fassadenwerbung, nicht über eine Leiter (>5m) montiert werden kann
  • zusätzliche Helfer für die Aufbautage
  • zusätzliches Personal für die ersten 3 – 6 Tage nach dem Start
  • mögliche Entsorgungskosten
Benötige ich zusätzliches Personal für meinen Sonderverkauf?

Das ist natürlich abhängig von Ihrer Unternehmens- und Geschäftsgröße, Ihrem Organisationsgrad und Ihrem Personalbestand. Im Arbeitsgespräch planen wir das gemeinsam.

Für die Aufbautage und die erste Woche des Räumungsverkaufes werden gerade bei kleineren Geschäften erfahrungsgemäß einige zusätzliche Hände benötigt. Im weiteren Verlauf der Verkaufsaktion entspannt sich die Situation zusehends. Gerade bei Räumungsverkäufen wegen Schließung sorgt unsere übersichtliche, selbsterklärende Warenpräsentation und unser Ladenbausystem dafür, dass auch mit wenig Personal hohe Kundenfrequenzen bewältigt und hohe Umsätze erzielt werden können. Sollten dann Mitarbeiter während des Abverkaufs ausfallen, können Sie das leichter kompensieren.

Ware, Umsatz & Ertrag | Liquidität & Bestandsabbau | Sonderverkauf

Wieviel Mehrumsatz kann ich bei einem Aktionsverkauf erwarten?

Es gibt seriöse Planungen und unseriöse Versprechungen, die mit utopisch hohen Steigerungsfaktoren jonglieren. Der tatsächlich mögliche Mehrumsatz ist abhängig von vielen Faktoren. Die wichtigsten sind: Grund und Art des Sonderverkaufs, Branche, Standing und Ruf des Unternehmens, Stammkundenpflege, bisheriges Rabattverhalten, Personalqualität, Warenbestand (und Zugriffsmöglichkeit auf weitere Ware während der Aktion) und Sortimentsqualität.

Die erzielten Umsätze bei Saisonräumungen, Umbau-Räumungsverkäufen und Jubiläumsverkäufen liegen regelmäßig etwa 2 bis 3 mal  höher als die Vergleichsumsätze des Vorjahreszeitraums – und das nicht nur bei einer kurzen, knackigen Aktion sondern auch bei längeren Projektlaufzeiten. Bei Räumungsverkäufen wegen Geschäftsaufgabe sind deutlich größere Steigerungen möglich. Hier sind 3 bis 5fache Umsatzsteigerungen möglich!

Trifft ihre Umsatzprognose immer zu? Wie planen Sie?

In den allermeisten Fällen erreichen wir unsere prognostizierten Umsatz- und Ertragszahlen. Wir planen eher konservativ mit drei Szenarien (Worst, Mid, Best) unter sorgfältiger Berücksichtigung aller uns zur Verfügung stehenden Daten und Informationen.

Es gibt natürlich immer wieder unvorhergesehene Umstände, die zu einem nicht planbaren Minder- oder Mehrumsatz führen. Durch eine engmaschige Kontrolle aller wichtigen Kennzahlen und einem regelmäßigen Austausch mit Ihnen, erkennen wir solche Abweichungen schnell und können effektiv gegensteuern bzw. sich ergebende Chancen nutzen. 

Wieviel ist meine Ware noch wert? Wieviel Rabatt muss ich geben?

Ihre Ware ist in Summe das Wertvollste, was Sie in Ihrem Geschäft haben. Diesen Wert gilt es zu schöpfen. Zum halben Preis verkaufen kann jeder! Sie sollen mit Ihrem Aktionsverkauf aber Geld verdienen. Deshalb bewerten wir Ihre Ware vor Ort gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Nicht pauschal, sondern individuell Artikel für Artikel, mit Branchenkenntnis und Erfahrung.  Wir bauen die Warenpräsentation in Ihrem Sonderverkauf so auf, dass Sie auch vermeintliche Altware mit geringem Rabatt schnell abverkaufen. Unbestritten, es gibt Teile und Warengruppen, die sich auch in einem Räumungsverkauf schwer tun. Wir wissen genau, welche das sind. Wie Sie sich am besten davon trennen und die Verluste schnell wieder ausgleichen, zeigen wir Ihnen.

Soll ich Ware während des Aktionsverkaufs dazukaufen?

Ob ein Warenzukauf für Sie Sinn macht, klären wir nach einer genauen Analyse Ihrer betriebswirtschaftlichen und finanziellen Situation. In vielen Fällen kann ein gesteuerter Warenzukauf jedoch erheblich zum Erfolg Ihres Sonderverkaufs beitragen. Er schafft Kalkulationsreserven und puscht Ihren Umsatz, erhöht Ihren Gewinn und wertet Ihr Sortiment auf. Neue Ware macht den Sonderverkauf für Ihren Kunden über einen langen Zeitraum immer wieder interessant. Auf den Punkt gebracht: Mehr Ware = mehr Umsatz = mehr Gewinn. Wir schauen uns Ihr Warensortiment in jeder Phase Ihres Räumungsverkaufs im Detail an und geben Ihnen praktische Empfehlungen für einen passgenauen Warenzukauf.

Stellen sie Kommissionsware für meinen Sonderverkauf zur Verfügung?

Ja, wir können hochwertige Kommissionsware aus verschiedene Sortimentsbereichen in Ihren Sonderverkauf einsteuern. Diese Ware erhöht zum einen Ihren Umsatz und Ihren Deckungsbeitrag, zum anderen weckt sie das Interesse Ihrer Kunden. Unsere Erfahrung zeigt, dass gerade branchenfremde Artikel in Räumungs- und Jubiläumsverkäufen sehr gut funktionieren. Kommissionsware, die Sie nicht abverkaufen, nehmen wir natürlich wieder zurück.

Was passiert, wenn ich am Ende meines Räumungsverkaufs Ware übrig behalte?

Vorab: Ein Aufkäufer ist finanziell immer die schlechteste Alternative! Maximal 8% bis 12% Ihres ursprünglichen Netto-Einkaufspreises wird ein Vermarkter zahlen. Egal, wie schön Ihre Ware ist und egal, was er Ihnen vorher am Telefon verspricht. Oft liegt der angebotene Kaufpreis sogar noch deutlich darunter und treibt Ihnen die Tränen in die Augen. Bei den Verhandlungen mit Aufkäufern unterstützen wir Sie natürlich, wenn Sie es wünschen.

Unser gemeinsames Ziel ist daher: Alles komplett abverkaufen! Jedes einzelne Teil! Unter allen Umständen! 

Sollte dennoch etwas übrig bleiben, können wir Ihnen Partnerunternehmen empfehlen, die Ihre Ware unkompliziert online für Sie vermarktet. Als Fullservice-Dienstleistung ohne Stress und Aufwand für Sie. Wir helfen auch dabei helfen, Ihre Restware zum Beispiel an Kollegen, die auch gerade einen Räumungsverkauf durchführen, weiterzuverkaufen.

Sollte die Warenmenge so groß sein, dass schon vor Beginn der Verkaufsaktion klar ist, dass am Ende Ware übrig bleiben wird, stellen wir gerne frühzeitig den Kontakt zu seriösen Warenverwertern her. Bei Planung und Verhandlung der Rest-Warenübernahme nach dem Ende des Räumungsverkaufes helfen wir Ihnen.

Falle ich nach meinem Räumungsverkauf in ein Umsatzloch? Wie kann ich das verhindern?

Eine kurzzeitige Umsatzdelle direkt nach dem Ende des Sonderverkaufs lässt sich nicht immer ganz vermeiden. In das oft zitierte bodenlose Umsatzloch werden sie aber genauso wenig fallen, wie Sie nach der Aktion verbrannte Erde hinterlassen. Dafür sorgen wir.

Über die Parameter Story, Zeitraum, Rabattdramaturgie, Werbemedien und Warenzukauf lässt sich sehr gut steuern, welche Bereiche und Kundengruppen Ihres Marktes Sie abgrasen. Gerade nach längeren, aggressiven Abverkaufsaktionen ist es aber wichtig, die Zeit danach genauso umfassend und detailliert zu planen, wie den eigentlichen Räumungsverkauf. Das wird in der Praxis leider oft vergessen. Bei der Konzeption Ihres Neustarts oder Ihrer Neueröffnung unterstützen wir Sie gerne.

Aufbau Ihres Sonderverkaufs | Warenpräsentation im Räumungsverkauf

Wie läuft der Aufbau ab? Was erwartet mich?

Wie der Aufbau im Detail abläuft, besprechen wir natürlich vorab. Gemeinsam erstellen wir die Personal- und Zeitplanungplanung für die Aufbautage und legen alle nötigen Vorbereitungsarbeiten fest.

Grundsätzlich lässt sich aber sagen: Am ersten Aufbautag lernen Sie und Ihre Mitarbeiter das Aufbauteam kurz kennen. Der Projektleiter setzt sich dann mit Ihrem Team zusammen und erklärt genau, was wie wann und warum gemacht wird. Während dessen beginnt das Aufbauteam mit dem Abladen des benötigten Materials. Der Sonderverkaufsladenbau wird aufgebaut und Ihre Mitarbeiter beginnen parallel mit dem Einräumen der Ware. Hierbei werden Sie von unseren Leuten und dem Projektleiter unterstützt. Parallel kümmern wir uns um die Anbringung der Werbemittel, Schaufensterbeklebung, Rabattschilder usw.. Alles läuft Hand in Hand, jeder weiß was wann zu tun ist.

Am Anfang sieht es noch etwas Chaotisch aus. Das ist aber kein Grund zur Panik. Schnell wird es übersichtlicher und der Aufbau bekommt immer mehr Struktur. Am Ende strahlt Ihr Geschäft 100% Räumungsverkaufsatmosphäre aus und ist bereit für den großen Kundenansturm.

Machen Sie im Räumungsverkauf eine Ramschbude aus meinem schönen Geschäft?

Ein klares „Nein“!  Aber wir schaffen echte Räumungsverkaufsatmosphäre in Ihrem Geschäft. Ihre Kunden merken sofort: Die meinen es ernst! Das ist echt. Diese veränderte Wahrnehmung sorgt dauerhaft für mehr Frequenz und mehr Umsatz in der Kasse. Durch unsere besondere Warenpräsentation sehen Ihre Verkaufsräume immer aufgeräumt und übersichtlich aus. Auch im weiteren Verlauf Ihres Räumungsverkaufes wirkt Ihr Geschäft ordentlich und Ihre Ware wertig. Ihre Kunden finden sich leicht zurecht.

Muss ich mein Geschäft während der Aufbauarbeiten für den Sonderverkauf schließen?

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, Ihr Geschäft während der Aufbau- und Vorbereitungsarbeiten  geschlossen zu lassen. Abhängig von der Geschäftsgröße sind das 1 bis 3 Tage. Das hat zwei große Vorteile: Spannungsbogen für Ihren Kunden. Sie und Ihre Mitarbeiter können sich voll um die Vorbereitungen kümmern. Ihr Online-Geschäft kann während der Aufbautage natürlich wie gewohnt weiterlaufen.

Den Umsatzverlust durch die Schließzeit holen Sie bereits am ersten Verkaufstag wieder rein. Unter dem Strich lohnt sich das!

Sollte eine Schließung – zum Beispiel aufgrund der vertraglichen Regel in einem Einkaufscenter nicht möglich sein – bauen wir Ihren Sonderverkauf natürlich auch während des laufenden Geschäftsbetriebes auf. Das erfordert allerdings eine detailliertere Vorplanung und umfassendere Vorbereitungen auch von Ihrer Seite. 

Ihre Zeit zu Handeln, ist unsere Zeit zum Handeln!

SIGG Zeit zum Handeln Team Räumungsverkauf Ausverkauf Abverkauf Geschäftsaufgabe Profis
Telefonnummer SIGG Zeit zum Handeln, Spezialist für Sonderverkauf, Räumungsverkauf, Abverkauf, Jubiläumsverkauf

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus. Wir melden uns bei Ihnen.

Einwilligung zur Datenerhebung

9 + 11 =

Unsere Partner

SIGG Zeit zum Handeln Partner Logo Intersport Einkaufsverband Sportartikel Sportschuhe Sportbekleidung Sport
SIGG Zeit zum Handeln Partner Logo ek Bielefeld Einkaufsverband Haushaltswaren Lampen GPK
SIGG Zeit zum Handeln Partner Logo Euronics Einkaufsverband Elektronik Consumer Electronics
SIGG Zeit zum Handeln Partner Logo Sport 2000 Einkaufsverband Sportartikel Sportschuhe Sportbekleidung Sport
SIGG Zeit zum Handeln Partner Logo ANWR Einkaufsverband Schuhe Lederwaren
SIGG Zeit zum Handeln Partner Unitex Einkaufsverband Textil Mode Bekleidung